Qualitätssicherung

Die Herstellung eines hochwertigen pelagischen Produkts erfordert Einsatz und Engagement.

Main Image

Verarbeitungs- und Qualitätsrichtlinien für irische pelagische Fische

Verarbeitungs- und Qualitätsrichtlinien wurden vom Bord Iascaigh Mhara/Irish Sea Fisheries Board für eine Vielzahl von Fischarten erstellt, um Fischern bei der Bewertung der Qualität ihrer Produkte zu helfen und um sie bestmöglich beim Fang und anschließenden Transport zu unterstützen.

Die Qualitätsrichtlinien für Makrelen, Heringe, Bastardmakrelen und blaue Wittlinge können hier heruntergeladen werden, indem Sie auf die Fischart Ihrer Wahl klicken.

Eine "Pelagische Verarbeitungsrichtlinie; Best Practice" komplettiert die Serie der Richtlinien und stellt Informationen über die Verwaltung der Kühlkette und die Anforderungen der Lebensmittelsicherheit bereit.

Schulung

Der Bord Iascaigh Mhara/Irish Sea Fisheries Board kümmert sich mittels anerkannter Kurse auch um die Schulung der neuen Mitgliedern. Die Kurse behandeln die erforderlichen, für eine sichere Arbeit an Bord benötigten Fachkenntnisse sowie Erhaltungstechnologien, Umweltbewusstsein und Qualität der Fische.

Weitere Informationen rund um die Schulung finden Sie auf der Webseite des Bord Iascaigh Mhara/Irish Sea Fisheries Board.